Die andere Art von Luxus

Cocktailbars, Liegestühle, Whirlpools und Massagen, alles Annehmlichkeiten, mit denen Hotels, wie das Ritz oder das Hilton die Gäste verwöhnen, doch nach ein paar Aufenthalten in diesen Etablissements wissen die Gäste diesen Luxus nicht mehr richtig zu schätzen, denn all diese Dinge sind für sie zu Selbstverständlichkeiten geworden.

Eine ganz andere Art von Luxus bietet die Freelife Outdoorsport GmbH ihren Gästen. Fernab von Glanz und Gloria, der High Society Welt erleben die Besucher die Schönheit der Natur, hautnah und ungeschminkt.

Beim Rafting auf der Salza oder auf der Enns können Besucher die wunderbare Ruhe genießen, den herrlichen Ausblick auf die märchenhafte Flusslandschaft und die wunderbar frische Luft, die keine Klimaanlage je so duften lassen könnte.

Natürlich ist Rafting nicht nur Entspannung sondern auch Action, Spaß und Spannung.

Nach dieser aufregenden Tour können noch viele weitere spannende Abenteuer erlebt werden, wie beispielsweise eine Canyoningtour oder eine Tour durch den Hochseilgarten.

Das Herumturnen in luftigen Höhen und die turbulente Zeit beim Rafting erzeugen ein Gefühl vollster Zufriedenheit.

Viele Menschen empfinden nach einer Rafting– oder einer Canyoningtour eine innere Ausgeglichenheit und eine innere Ruhe. Sie genießen den Moment und sind im Einklang mit sich und ihrer Umwelt.

Wer sich so richtig entspannen möchte und eine richtige Pause von der Glamourwelt machen möchte, sollte sich ein paar Tage Auszeit gönnen und diese in einer der verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten, die von Freelife angeboten werden, verbringen.

Von Hotels in ruhiger Lage, bis zur totalen Abgeschiedenheit in einer Almhütte haben die Gäste freie Wahl.

Freelife schenkt den Gästen etwas, was kein Ritz und kein Hilton seinen Gästen jemals schenken könnte: Zufriedenheit.