Gute Freunde

Alle Menschen stehen irgendwann einmal vor einer Art Großreinemachaktion wenn es um Freundschaften geht.
Es gibt – leider – im Leben eines Jeden immer wieder Situationen, in denen Menschen, die man für seine Freunde gehalten hat, sich nicht wirklich bewährt haben. Sie haben in einer schwierigen Situation den Beistand verweigert, den Leidenden, der dringend einen Freund gebraucht hätte, einfach ignoriert.
Natürlich schafft man es irgendwie auch ohne freundschaftlichen Beistand, schwierige Situationen zu überwinden – doch ein Hauch von Bitterkeit bleibt immer, denn gerade von diesem oder jenem „Freund“ hätte man nicht gedacht, dass man von ihm so im Stich gelassen wird.
Jeder von uns kennt dieses Gefühl der Enttäuschung, das man dann empfindet.
Andererseits wird uns oft wahre Freundschaft entgegen gebracht aus Ecken, aus denen wir gar nicht damit rechnen. So ergibt es sich immer mal wieder, dass manche Menschen von der Liste der guten Freunde entfernt werden und man sie auf die Liste der Leute setzt, die man eben kennt. Und umgekehrt – dass Menschen, die man eben einfach nur kennt, ganz plötzlich aus gegebenem Anlass den Sprung auf die Liste der wirklichen Freunde schaffen. Unter dem Stichwort „Weisheiten Freundschaft“ finden sich sehr schöne Sprüche im Internet, die man beispielsweise auf eine Grußkarte setzen könnte, um sich einfach mal für eine liebevolle, menschliche Geste zu bedanken, seine Anerkennung zu zeigen für die Freundschaft, die dieser spezielle Mensch gezeigt, vielleicht bewiesen hat?