Private Altersvorsorge Produkte im Vergleich

Eine Altersvorsorge ist in der heutigen Zeit immer wichtiger. Man sieht oft berichte im Fernsehen oder liest Artikel in der Zeitung, bei denen sich ältere Menschen äußern, dass diese in der Altersarmut leben. Dies kann sogar geschehen, wenn man sein ganzes Leben hart gearbeitet hat und seine Rentenbeiträge zahlte. Aus diesem Grund ist es noch wichtiger geworden an seine Altersvorsorge zu denken.

Eine gute Beratung ist das A und O, wenn es um die Altersvorsorge geht. Hierbei ist zu beachten, dass es viele unterschiedliche Varianten gibt. Zum einen gibt es die Riester-Rente als staatlich geförderte Form, die private Rentenversicherung und zum anderen eine klassische Lebensversicherung. Um hier genau die richtige Auswahl zu treffen, sollten individuelle Bedürfnisse beachtet werden. Auf diese Weise können Sie die für Sie passend private Altersvorsorge zusammenstellen. Ein unabhängiger Altersvorsorge Vergleich kann Ihnen dabei helfen, ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zusammenzustellen.

Die Vorteile der Riester-Rente im Vergleich

Als Altersvorsorge die Riester- Rente zu wählen, scheint eine gute Idee zu sein, denn diese Form der Vorsorge bringt viele Vorteile mit sich. Zum einen bekommt man staatliche Zuschüsse. Zum anderen erhält man auch noch steuerliche Vorteile und eine garantierte Mindestrendite. Doch das ist noch nicht alles, der Vergleich zeigt, es gibt noch Kinderzulagen, einen Berufseinsteiger Bonus und eine jährliche Grundzulage. Beantragen können alle die Riester- Rente die Arbeitnehmer, Beamten, Selbstständige oder Freiberufler sind.

Betriebliche Altersvorsorge im Vergleich

Jeder Arbeitnehmer hat das Recht auf eine betriebliche Altersvorsorge. Viele Versicherungen bieten hierfür unterschiedliche Durchführungswege an. Im aktuellen Vergleich der Stiftung Warentest konnte die Europa Versicherung überzeugen. Sie konnte mit einer garantierten Rente von 159 Euro monatlich die besten Garantien anbieten. Doch auch die Debeka konnte gute Testergebnisse vorweisen. Sie bot immerhin noch eine garantierte monatliche Rente von 154 Euro. Ein Vergleich der Versicherungen lohnt sich also auch bei der betrieblichen Altersvorsorge. Nutzen sie vor allem die Testergebnisse der Stiftung Warentest. Diese vergleicht regelmäßig die aktuellsten Angebote und ermöglicht somit auch einen direkten Vergleich mit den Vorjahresbesten.

Fonds im Vergleich

Im Vergleich zeigte sich, dass auch die fondsgebundene Altersvorsorge eine hohe Rendite mit sich bringt. Die Debeka und die Allianz Versicherung traten hier besonders hervor. Sie bieten eine sehr gute Renditemöglichkeit und erzielten somit eine sehr gute Bewertung. Hier sollte man sich genauestens beraten lassen und sich überlegen, ob das eine Sinnvolle Vorsorge für einen persönlich ist.

Die Rürup Rente

Für Gutverdiener ist dies eine der besten Renten und auch eine gute Alternative für Selbstständige und Freiberufler, die keine Riester-Rente abschließen können. Hier zeigt sich als großer Vorteile, das man eine Menge an Steuern sparen kann, denn die Sonderausgaben kann man bei der Steuer absetzten. So haben Selbständige die Möglichkeit bis zu 20.000 Euro bei der Steuer geltend zu machen, verheiratet sogar 40.000 Euro.

Somit zeigt sich wer bei der Rente und deren Unterschiedlichen Versicherungen vergleicht, kann ordentlich Geld einsacken. Unser Recherche zeigte auch, dass die Versicherung der Allianz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1,3 am besten Abschnitt. Hier werden einen verschiedene Möglichkeiten Angeboten, von der Betrieblichen Altersvorsorge bis hin zu den Fondsgebundenen. Trotzdem gilt für jeden, Vergleichen ist das wichtigste. Jeder Mensch hat andere Bedürfnis und einen anderen Lebensstandard.