Tierhalterhaftpflichtversicherung – Schutz für Frauchen und Herrchen

Die Erfahrung zeigt: Auch der liebste Hund kann mal zubeißen. Deshalb sollten Hundebesitzer unbedingt eine spezielle Haftpflichtversicherung abschließen. Doch viele sind ungeschützt.

Hundehalter müssen vorsichtig sein. Sie brauchen für ihren „besten Freund“ eine spezielle Tierhalterhaftpflichtversicherung. Denn anders als zum Beispiel Katzen, Kaninchen, Wellensittiche, Papageien oder nicht gewerblich gehaltene Schweine und Schafe sind Hunde nicht durch die private Haftpflichtversicherung geschützt.

Eine spezielle Haftpflichtversicherung für Hundebesitzer schützt Sie nicht nur vor Ansprüchen Dritter, wenn diese gebissen wurden. Die Versicherung springt auch ein, wenn der Hund zum Beispiel einen Verkehrsunfall verursacht hat und Sie für die Schäden aufkommen sollen. Selbst wenn jemand unberechtigt Schadenersatz fordert, tritt die Haftpflichtversicherung ein, indem sie Rechtsschutz bietet. Somit ist die Haftpflichtversicherung nicht nur für Besitzer von Kampfhunden sinnvoll, sondern für alle Hundehalter. Fatal: Laut Deutschem Tierschutzbund gibt es in Deutschland 5 Millionen Hunde. Die Allianz hat ermittelt, dass nur 60 Prozent aller Hunde in Deutschland versichert sind.

Das Risiko, durch den Hund zu einem hohen Schadenersatz verpflichtet zu werden, ist also nicht gering. Umso wichtiger ist ausreichender Versicherungsschutz für die Tierhalter. Tipp: Vereinbaren Sie eine ausreichende Versicherungssumme; 3 Millionen Euro sollten es sein. Denn wenn es zum Beispiel zu einem Personenschaden kommt, müssen sowohl Arzt-, Krankenhaus- oder Pflegekosten bezahlt werden. Im schlimmsten Fall sogar eine lebenslange Rente, Schmerzensgeld und Einkommensverluste. Wer keine Haftpflichtversicherung für seinen Wau-Wau besitzt, muss den Schaden selbst bezahlen. Das kann finanziell zum Desaster werden.

Die Kosten für eine Haftpflichtversicherung sind sehr unterschiedlich. Sie liegen zwischen 40 und 80 Euro im Jahr. Und wer einen Kampfhund besitzt, muss deutlich mehr zahlen.