Announcement: Mit Artikelverzeichnissen höher ranken

Wer eine Homepage hat, ist an hohen Besucherzahlen auf der Seite interessiert. Viele User treffen über Suchmaschinen wie Google, MSN oder Yahoo auf eine Internetseite. Bei der Eingabe eines Begriffs in die Suchmaschine werden die Seiten oben gelistet, die eine vielseitige Linkstruktur aufweisen können. Um diesen Prozess zum Anfang zu bechleunigen, gibt es Artikelportale, in denen man einen Artikel mit einem externen Link veröffentlichen kann. Dabei muss man allerdings darauf achten, dass es sich um aktive Artikelverzeichnisse handelt, sonst schreibt man einen Artikel und dieser wird nicht freigeschaltet. Für die meisten Artikelverzeichnisse gilt daß ein Artikel mindestens 250 Wörter enthalten muss, er sollte unique sein und zudem nicht nur Werbung beinhalten. Auch die Anzahl der ausgehenden Links ist für gewöhnlich vorgegeben, so dass meistens maximal zwei Links gesetzt werden dürfen. Der Autor sollten immer darauf achten, dass der Text einen Mehrwert für alle Leser darstellt. Auch Artikel Verzeichnisse leben von Links, weshalb es nicht schadet, von der eigenen Webseite einen Link auf das Artikel Verzeichnis zu setzen.