Warenwirtschaft

Bei der heutigen Warenwirtschaft kann schnell ein gewisses Chaos entstehen. Aus diesem Grund ist es für jedes Unternehmen wichtig, mit einer leicht bedienbaren Software zu arbeiten. Eine bedienerfreundliche Auftragsverwaltungssoftware sollte möglichst eine preisgünstige Komplett Software sein, die für jede Person leicht bedienbar ist und alle erforderlichen Funktionen bietet. Während einige Programme gerade einmal einen kleinen Teil der erforderlichen Funktionen beinhalten, vereint der nun erhältliche „inbusiness Manager 2008“ eine Auftragsverwaltungssoftware mit einer Terminverwaltungssoftware und einer Warenwirtschaftsverwaltungssoftware.
Mit diesem umfangreichen Paket stehen dem Verbraucher sehr viele Möglichkeiten zur Verfügung. Zu den Funktionen zählt beispielsweise eine Auftragsverwaltung, eine Finanzverwaltung und eine Lagerverwaltung.
Schon der „inbusiness Manager 2006“ wurde von vielen Unternehmern genutzt. So wurde dieses Programm etwa 12.000 Mal erworben und sorgte für eine sehr gute Kundenzufriedenheit. Laut einer Umfrage, waren über 90 Prozent der Kunden von dem „inbusiness Manager 2006“ vollkommen begeistert. Der Erfolg lag allerdings nicht nur an der gut programmierten Software, sondern auch an dem fairen Preis und dem hervorragenden Kundenservice. Der war nicht nur bei technischen Problemen zur Stelle, sondern hat auch die Wünsche der Kunden in die neue Version einfließen lassen.
Zu den diversen Neuerungen gehört u.a. ein verbesserter Kundenbereich (mit neuer Eingabemaske), die überarbeiteten Artikelbeschreibungen, die automatische Bestellung bei dem entsprechenden Lieferanten und die überarbeite Archivierungsfunktion der Kontaktdaten. So können neuerdings die Nutzer unendlich viele Kontaktdaten archivieren.
Des weiteren wurde auch der Formular Editor verbessert. Der Verbraucher hat nun die Möglichkeit, die Formulare nach eigenen Wünschen zu gestalten. So sind in der überarbeiteten Version Freifelder hinzugekommen, die ein- oder ausgeblendet werden können. Zusätzlich können die Felder auch so eingesetzt werden, wie der Verbraucher es wünscht. Wenn es dann zum Druck kommt, stehen weitere Optionen zur Verfügung. Eine Option ist beispielsweise folgende: Sollen die Formulare mit oder ohne Tabelle ausgedruckt werden?
Das Warenwirtschaft – Programm „inbusiness Manager 2008“ ist nur im Fanchhandel erhältlich. Laut Hersteller ist der Grund dafür die nötige Fachberatung, die nur ein Fachmann den Interessenten bieten kann.
Sobald sich der Kunde für dieses Programm entschieden hat, erhält er immer Updates, die für weitere Funktionen und Verbesserungen sorgen.
Die unglaublich vielen Programm Funktionen, der tolle Kundenservice und das gute Preis – Leistungsverhältnis machen aus dieser Warenwirtschaft Software ein einzigartiges Produkt in diesem Bereich.