Kartenzahlungsmittel von Visa

Im Kreditkarten- und Bankkarten-Segment sind in Deutschland vorwiegend die grossen Dachorganisationen Visa, Mastercard und American Express bekannt und bieten breitgefächert ihre Produkte für verschiedenste Zielgruppen an. American Express ist vorwiegend Anbieter diverser Kreditkarten von der Standard Karte bis zur Platinum Kreditkarte, während Visa und Mastercard, respektive ihre angeschlossenen Partnerbanken sowohl Kreditkarten, als auch Bankkarten zum Girokonto und Prepaid Kreditkarten auf Guthabenbasis offerieren.

Im Visa Card Kreditkartenbereich werden von den Partnerbanken verschiedenste Kartentypen mit unterschiedlichen Zielgruppen angeboten. Die Basis bietet meist die Classic- oder Standardkreditkarte, die als Zahlungsmittel für die täglichen Ausgaben gilt. Sie ist meist günstig in der Jahresgebühr oder sogar gänzlich kostenlos und bietet die wichtigsten Funktionen, die man von einem Kartenzahlungsmittel erwarten kann. Gute Beispiele dafür sind die Barclaycard New Visa Kreditkarte oder die VW Bank Visa Karte. Eine Kategorie höher liegen die Gold Kreditkarte sowie die Platinum Kartenzahlungsmittel. Vor allem die Platin Karten zeichnen sich durch einen enormen Leistungsumfang aus. Sie haben eine höheren Kreditrahmen als alle anderen Kreditkarten und bieten äusserst umfangreiche inklusive Versicherungen wie Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung oder Internet-Lieferschutz. Des weiteren umfassen sie im Regelfall Features wie Rabatt auf Reisebuchungen, Rabatt auf Tankumsätze oder Bonusprogramme wie Miles & More, Avios oder Membership Rewards. Gute Beispiele hierfür sind das Barclaycard Platin Kartendoppel oder die American Express Platin Kreditkarte. Weitere Produkte für bestimmte Zielgruppen sind spezielle Visa Kreditkarten für Studenten sowie Business Kartenzahlungsmittel für Geschäftsleute, die über die normalen Funktionen hinaus Zusatzleistungen wie Reiseservice oder Business Informationssysteme enthalten.

Im Girokontobereich setzen Partnerbanken ebenfalls gerne das Visa Angebot ein. Neben einer Visa Kreditkarte erhalten Kontokunden häufig auch eine V-Pay Bankkarte, mit der man Bargeld am Geldautomaten ziehen oder zum Beispiel im Supermarkt die Einkaufsrechnung bargeldlos am Terminal begleichen kann. Girokonten mit Visacard Produkten sind häufig gebührenfrei. Das heisst, dass der Kontoanbieter weder monatliche Kontoführungsgebühren berechnet, noch dass für die Kredit Karte oder die V-Pay Bankkarte Jahresgebühren in Rechnung gestellt werden. Sehr empfehlenswerte Beispiele sind hier das Girokonto der DKB Bank, das Comdirect Giro Konto oder das Konto der DAB Bank. Alle Konten sind kostenlos und haben darüber hinaus sehr niedrige Dispo-Zinssätze, die deutlich unter dem Marktdurchschnitt liegen.

Visa ist das welweit meist genutzte Kartensystem. Geldautomaten gibt es in jedem Land der Welt, so dass es kein Problem ist, auf Urlaubsreisen in fernen Ländern kurzfristig Bargeld zu ziehen. Ebenso ist die Händlerakzeptanz rund um den Globus zu 100% gewährleistet. Einkaufen und bezahlen mit einer Visakarte ist somit in fast jedem Land der Welt möglich.